Rasenbau

Hier einmal ein kurzer Einblick in das Verlegen von Rollrasen. Bei dieser Arbeit ist das Verlegen die geringere Arbeit, der Boden sollte jedoch eiwandfrei vorbereitet sein!


Oben: Hier ist eine mit der Maschine eingesäte Fläche in einem Neubaugebiet von Hannover zu sehen. Die buschigen Randbereiche ist eine Gründüngung, die in diesem Fall als Platzhalter für eine spätere Strauchbepflanzung gewählt wurde. Positiver Nebeneffekt ist die Verbesserung durch die Gründüngung, wie Phacelia, Lupine, o.ä., das diese Pflanzen Stickstoff an ihren Wurzeln anreichern und somit helfen, den Boden zu verbessern.

Oben: Es wurden Natursteintrittplatten in der Rasenfläche verlegt, die zum hinteren Sitzbereich unter der großen kaukasischen Flügelnuß führen. Beim Rasenmähen stören diese natürlich nicht!


zum Seitenanfang